Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Ausstellung „Kunstloks“

Ausstellung von Gudrun Geiblinger

Vernissage: Donnerstag, 26. März 2020, 19.00 Uhr
Ausstellungszeitraum: 27. März bis 14. Juni 2020
Die Ausstellung kann zu den Museumsöffnungszeiten besichtigt werden.

Zu besonderen Anlässen gibt es oft besondere Lokomotiven. Sehr häufig stammt der Entwurf für diese Sonderlackierungen von der österreichischen, weit über die Grenzen bekannten Star Designerin Gudrun Geiblinger. 

Über 34 Lokomotiven hat sie bereits mit einem besonderen Design ausgestattet: dazu zählen Loks zu den Jubiläen „150 Jahre Hamburger Hafenbahn“, „175 Jahre Eisenbahn in Österreich“, „80 Jahre Autozug in Deutschland“ und die 2019 präsentierte „Leonardo da Vinci“ Lok.

Die Ausstellung gibt einen umfassenden Überblick zu den faszinierenden Entwürfen der Lokdesigns.

Anlässlich der Vernissage wird Gudrun Geiblinger einen ihrer beliebten Vorträge halten und die einzelnen Lok-Sonderdesigns vorstellen. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von „Mas O Menos“, der BigBand der Musikschule Freilassing.

Eintritt zur Vernissage frei.
Eintritt zur Ausstellung 6,00 €


Die Leonardo Lok (Foto: Christian Auerweck/Roco)



Gudrun Geiblinger im Führerstand einer von ihr designeten Lok (Foto: T. Szymanowski)