Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

ENTFÄLLT KRANKHEITSBEDINGT • Vernissage der Ausstellung „Ich liebe jedes Detail“ - Fotos von Martin Köppl

Martin Köppl, leidenschaftlicher Fotograf, Grafiker und passionierter Eisenbahnliebhaber ist seit Jahren mit der Lokwelt eng verbunden. Bei vielen seiner Besuche hatte er seine Kamera dabei und widmete sich auf ganz besondere Art den Lokomotiven. Entstanden sind wunderbare Detailaufnahmen, denn die Nähe, der aus dem Kontext gerissene Ausschnitt, hat für Martin Köppl eine ganz besondere Faszination, eine eigene Schönheit. Scheinbar banale Elemente rücken für ihn in den Focus und zeigen sich einzigartig. Gewohntes wird ungewohnt und Bekanntes unbekannt. 

Martin Köppl gelingt das „Anders sehen“, das seine Fotos so fesselnd und eindrucksvoll macht, nur mit einer radikalen Perspektivänderung. Weit weg. Ganz nah.

Die Ausstellung „Ich liebe jedes Detail“ wird am Donnerstag, 7. April, um 19 Uhr auf der Galerie der Lokwelt eröffnet. Die Vernissage ist bei freiem Eintritt zu besuchen. EIN ERSATZTERMIN FÜR DIE VERNISSAGE WIRD BEKANNTGEGEBEN.

Die Bigband „Mas O Menos“ der Musikschule Freilassing unter Leitung von Ferenc Tornai sorgt für den musikalischen Rahmen. 

"BITTE EINSTEIGEN!"

Ausstellungszeitraum: 8. April – einschl. 11. September, immer zu den Museumsöffnungszeiten

Eintritt inkl. Museumsbesuch € 6,00, ermäßigt € 4,00