Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Jazzfrühschoppen mit kurzfristiger Änderung

„Blues4Use“ kommt anstatt der „Jay-Q Southern Band“ in die Lokwelt Freilassing

Dem Jahresveranstaltungsprogramm der Lokwelt Freilassing ist zu entnehmen, dass am ersten Sonntag im Juli die „Jay-Q Southern Band“ anlässlich des allmonatlichen Frühschoppens im Eisenbahnmuseum gastiert. Leider musste die Band aufgrund eines Krankheitsfalles absagen. 

Als „Ersatzband“ konnte kurzfristig die legendäre Priener Bluesband „Blues4Use“ in kleinerer, fünfköpfiger Besetzung engagiert werden. 

Eine intensive Reise durch die musikalische Welt des Rhythm ‘n‘ Blues – von T-Bone Walker, Robert Johnson, Ray Charles, B.B. King, Howlin Wolf, Eric Clapton bis Blood Sweat & Tears u.v.a. erwartet die Besucherinnen und Besucher. Mit unverbrauchter Leidenschaft interpretiert die Band bekannte und weniger bekannte Songs aus dem unendlichen Fundus der Rhythm’n Blues – Musik der vergangenen 100 Jahre.

Die Durchführung des Konzertes richtet sich nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben, unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen und Hygiene-Regeln. Eine Anmeldung ist telefonisch unter 0049 8654 3099 320 oder per Mail an lokwelt@freilassing.de erforderlich.

"BITTE EINSTEIGEN!"

Sonntag, 4. Juli 2021 • 11 - 13 Uhr

Eintritt: € 10,00, ermäßigt € 8,00 inkl. Museumsbesuch

Lokwelt Freilassing • Westendstr. 5 • D - 83395 Freilassing • www.lokwelt.freilassing.de